Standardrollenkette

Für Standard-Situationen bietet Tsubaki zwei herausragende Rollenketten an:
Rollenkette BS/DIN GT4 Winner und Rollenkette ANSI G7

BS/DIN GT4 Winner

Seit 1917 unterhält Tsubakimoto eine Palette an innovativen und hochqualitativen Ketten-produkten, welche den Ansprüchen unserer Endabnehmer an Antriebs- und Fördertechnik entsprechen. Tsubaki ist stolz, nun die 4. Generation europäischer BS/DIN Premiumketten vorzustellen. Diese sind erhältlich in den Größen RF06B bis RS48B*, in Einfach-, Doppelt- oder Dreifachausführung.
*RF06B gewickelte Buchse; RS56B/RS72B auf Anfrage

Vorteile
Tsubaki GT4 Winner Rollenkette bietet folgende Vorteile:

GT4Winner-Bush

Vorgeschmierte Schmiernut-Buchse
(Lube Groove)

Tsubaki's nahtlose Schmiernut-Buchsen sind Präzisions-Komponenten und perfekt zylindrisch. Unsere spezielle Schmiernut fungiert als Schmiermittelreservoir und hält das Öl dort fest, wo die Kette es nötig hat: am Kontaktpunkt. Das Ergebnis ist eine längere Lebensdauer der Kette mit niedriegeren Wartungskosten.

Nahtlose Buchse: perfekt zylindrisch
Die neue Tsubaki BS/DIN Kettenserie hat eine nahtlose Buchse mit perfekt zylindrischem Profil und einer Oberflächenveredelung. Dies resultiert in besserem Oberflächenkontakt zwischen Bolzen und Buchse sowie verbesserter Nutzung des Schmiermittels.

Erhöhtes Übertragungsvermögen: Stanzringverdichtung
Durch das extrem starke, stanzringverdichtete Verschlussglied kann die Kette bis zur maximalen kW Leistungsfähigkeit ausgelastet werden. Die Präzision und Stärke dieser Komponente liegt weit über dem, was die Konkurrenz anbietet: das standard Verbindungsglied mit Gleitpassung ist normalerweise wesentlich schwächer, als die anderen Glieder. Tsubaki's Stanzring-Technologie hat diesen Schwachpunkt überwunden.

Miniatuurweergave voor Tsubaki-GT4Winner-Chain

Einfache Demontage
Durch die einzigartige Senkvernietung werden Hitzeschäden am Bolzen vermieden - ein häufig vorkommendes Problem bei angelassenen Bolzen und rundvernieteten Ketten anderer Hersteller. Tsubaki's Nietkopf Design mit Senkvernietung ermöglicht eine einfache Demontage der Kette. Ein extra Vorteil ist die Markierung auf dem Nietkopf, wodurch eine eventuelle Rotation des Bolzens durch Überbelastung angezeigt wird.


CO2 Reduction
Mit modernsten Produktionsanlagen übernimmt Tsubaki Verantwortung für die Umwelt. Durch eine deutlich verringerte Austauschhäufigkeit erreichen wir mit der neuen BS/DIN Winner Serie eine erhebliche Reduzierung der CO2-Emission.

Konstante Qualität
In dem Bestreben um höchste Qualität wird jede Tsubaki Kette aus einer speziellen Stahllegierung hergestellt, deren Spezifikation von Tsubaki's Konstruktionsabteilung entwickelt wurde und von ausgewählten Stahlwerken umgesetzt wird.
Darüber hinaus stellt Tsubaki die GT4 Winner unter streng überwachten Bedingungen in seinen modernen Wärmebehandlungsanlagen her. In Verbindung mit den Dauerfestigkeitsprüfungen von Tsubaki ist so sichergestellt, dass sich unsere Kunden immer auf eine gleichbleibend hohe Qualität verlassen können.

Tsubaki GT4 Winner Box

Verfügbarkeit
Die BS GT4 Winner ist lieferbar in den Größen 06B bis 48B als Standardartikel (weitere Größen auf Anfrage), verpackt in hochqualitativen Kartons mit neuem Design für den europäischen Markt. Tsubaki hält die neue BS Winner europaweit auf Lager, auch über führende Distributoren; somit sind in den meisten Regionen 24 Stunden Lieferungen möglich.

Für weitere Informationen über die BS/DIN GT4 Winner Kette drücken Sie hier

ANSI G7

ANSI G7

Mit seiner siebten Modellweiterentwicklung feiert Tsubaki 90 Jahre Qualität. Immer im Bestreben nach höchstmöglicher Qualität hat Tsubaki den weltweit höchsten Standard für Rollenketten entwickelt.

Technische Entwicklung

Nicht alle ANSI Ketten werden gleich erstellt
Der ANSI Standard definiert Mindestvorgaben, die sind zwar akzeptabel, bringen Sie aber letztendlich nicht weiter. Mit der ANSI G7 Kette und ihren Designneuerungen legt Tsubaki die Messlatte deutlich höher!

Solid Lube Groove Bush

Solid Lube Buchse - unsere jüngste Innovation
Im Gegensatz zu Spiralbuchsen hat die Tsubaki Solid Lube Schmiernutbuchse keinen Spalt. Dies bedeutet, dass das Öl auf Grund der Konstruktion nicht aus dem Lagerbereich austreten kann. Neben dieser Innovation hat Tsubaki ein einzigartiges Verfahren entwickelt, um den Innenflächen der Buchse Nuten hinzuzufügen. Diese Schmiernutkonstruktion stellt eine dauerhafte und bessere Schmierung und somit eine längere Lebensdauer der Kette sicher.
Die Schmiernutbuchse ist in den ANSI Größen RS80 bis RS140 verfügbar, d.h. in den perfekten Abmessungen für anspruchsvollste Anwendungen.


Vorteile
Mit der ANSI G7 bietet Tsubaki folgende Vorteile:

Niedrigere Betriebskosten und weniger Stillstandzeiten
Normalerweise werden ANSI Ketten wegen einer Dehnung ausgebaut oder ausgetauscht, bedingt durch den Verschleiß der Verbindung zwischen Bolzen und Buchse. Die patentierte Schmiernut hält das Schmiermittel da, wo es benötigt wird: zwischen Buchse und Bolzen. Dank der verbesserten Zuverlässigkeit der ANSI G7 Ketten lässt sich in vielen Anwendungen eine deutliche Reduzierung der Wartungs-, Betriebs- und Anschaffungskosten erzielen.

Höhere Nennleistung
Durch die Anwendung der patentierten Stanzringverdichtung von Tsubaki an der Verschlusslasche konnte die Übertragungsleistung erhöht werden.

Ring Coined Connecting Link plate
Für eine einfache Installation sind der Bolzen und die Lasche eines Verschlussglieds in Slip-Fit-Ausführung (Schiebesitz). Diese Art Verschlussglied hat üblicherweise eine um 20% niedrigere Dauerfestigkeit als die Kette selbst. Um diesen Verlust auszugleichen und dennoch dem Bedarf der Kunden nach leichter Installation gerecht zu werden, hat Tsubaki ein Spezialverfahren entwickelt, die patentierte Stanzringverdichtung. Durch die Anwendung dieser patentierten Technik erzeugt Tsubaki rund um das Bolzenloch der Lasche eine kalte Verformung. Dies führt um den Bolzen zu einer Eigenspannung und somit zu einer Erhöhung der Festigkeit. Durch die Anwendung dieser Technik erhöht sich die Leistungsübertragung wieder auf 100%.



Konstante Qualität
In dem Bestreben um höchste Qualität wird jede Tsubaki Kette aus einer speziellen Stahllegierung hergestellt, deren Spezifikationen von der Maschinenbauabteilung von Tsubaki entwickelt wurden und von ausgewählten Walzwerken umgesetzt werden. Darüber hinaus stellt Tsubaki die ANSI G7 unter streng überwachten Bedingungen in seinen modernen Wärmebehandlungsanlagen her. In Verbindung mit den Dauerfestigkeitsprüfungen von Tsubaki ist so sichergestellt, dass sich unsere Kunden immer auf eine gleichbleibend hohe Qualität verlassen können.

Für weitere Informationen über die ANSI G7 Kette drücken Sie hier