TSUBAKI Roadshow trifft deutschlandweit die Endkunden

Mit einer einfallsreichen und modernen Art der Road Show wird der Spezialist für Antriebstechnik und Energieführungs-Systeme TSUBAKI ab September 2013 durch Deutschland touren. Ziel dieser neuartigen Präsentation ist es, die Probleme und Anliegen der Endkunden mit ihrem Instandhaltungspersonal vor Ort zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu finden. Branchenbezogene Präsentationen werden praxisnah mit technischen Problemstellungen der Kunden ergänzt.

roadshow1.jpg

Reisefrei können die Kunden von TSUBAKI jetzt mit dem Antriebsspezialisten in Kontakt kommen und sich umfassend über die Produktpalette informieren bzw. eventuelle, bereits aufgetretene Fragen und Probleme klären. Im Mittelpunkt stehen die Einführung der neuen Lambda-Kette, die Vorstellung der GT4 Winner Kette und die Einführung in das Portfolio der weiteren Ketten bzw. mechanischen Komponenten des Herstellers.

Die Veranstaltungen dauern einen Tag und finden in der Regel zusammen mit den Händlern von TSUBAKI statt. Die eingeladenen Personen können auf die kleine Inhouse-Ausstellung kommen, wie es ihre Zeit erlaubt. Eine Präsentation dauert in der Regel etwa 45 Minuten. Bester Standort für die Road-Show ist die Werkstatt der Kunden, wo alle Instandhalter den Service nutzen können und die Probleme praxisnah vorzeigbar sind.

roadshow2.jpg

Die Juke Box besteht aus zwei Geräten. Das eine bietet verschiedene Kataloge für die unterschiedlichen Branchen. Über ein TFT-Display werden branchenspezifische Kurzpräsentationen gezeigt. Das andere ist mit branchenspezifischen Produkten ausgestattet. Damit erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, die Produkte haptisch kennenzulernen. Beide Boxen werden je nach Präsentationsverlauf individuell im Wechsel verwendet. So erhalten die Teilnehmer in kurzer Zeit einen Eindruck über die Anwendungskompetenz und Premium Qualität von TSUBAKI.

Das Konzept der Juke Box ist in der Pilotphase der letzten sechs Monate in Benelux und Skandinavien sehr gut angenommen worden.

Motek Halle 3, Stand 3207

– 2013 August 6