Tsubaki auf der Ligna 2015 vom 11. bis zum 15. Mai

LIGNA: Vielseitig und international

Auf der Ligna 2015 werden alle relevanten Technologien für die Holzernte und energetische Nutzung gezeigt.

Sie vereint die Kernbereiche Industrie und Holzhandwerk, Forstwirtschaft und Forsttechnik sowie Energie aus Holz und ist damit in der horizontalen Ausrichtung einzigartig.

LIGNA 2015 Tsubaki stand.jpg

Die LIGNA ist weit mehr als eine Präsentationsfläche für modernste Maschinen und Lösungen der Holz be- und verarbeitenden Industrie. Sie ist Branchentreffpunkt, Netzwerkveranstaltung, Kommunikations- und Informationsplattform zugleich. Dazu dienen neben der Präsentationen der Aussteller thematische Sonderpräsentationen und Foren.

Innovative Besäumtechnologie steigert die Holzausbeute
Preisdruck sowie hohe Rohstoff- und Personalkosten belasten das Geschäft der Sägewerks-Industrie. Bei Neuinvestitionen stehen deshalb höhere Holzausbeute, Ressourceneffizienz und Prozessautomation ganz oben im Forderungskatalog. Die Besäumung bietet in dieser Hinsicht viel Optimierungspotenzial. Auf der LIGNA 2015 werden von den Herstellern der Sägewerks-Technik und ihren Partner interessante Innovationen zu sehen sein.

– 2015 April 7