„Match & Tag" für hohe Synchronität bei parallel betriebenen Rollenketten

Maschinenkonzepte erfordern oft, dass Kettenstränge paarweise oder gar mit noch mehr Kettensträngen parallel und synchron betrieben werden, wobei sie exakt die gleiche Länge aufweisen müssen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, kann Tsubaki Kettenstränge bzw. mehrere Kettensegmente mit aufeinander abgestimmten Längen liefern.

Match-and-Tag.jpg

Wenn Ketten für Förderzwecke parallel und synchron betrieben werden, wie es in Verpackungsmaschinen oder bei Hebeanwendungen (z.B. in Puffertürmen der Stahl- oder Teppichindustrie) der Fall ist, dürfen die Kettenstränge zueinander nur minimale Längenabweichungen aufweisen. Sollte dies nicht der Fall sein, so macht sich das durch Fehler, Verdrehen und Schlupf während des Betriebs bemerkbar und das Endergebnis wird bei weitem nicht zufriedenstellend sein. Und das nur, weil die Ketten, trotz gleicher Nennlänge, für diese Anwendungszwecke nicht in Bezug zur nötigen Synchronität abgestimmt wurden.

Weiterhin können sich o.g. Probleme noch verschärfen, wenn die Ketten im Laufe der Zeit verschleißen - mit dem Resultat, dass ein System, das zunächst noch akzeptabel funktioniert hat, immer problemanfälliger wird. In solchen Fällen sorgt ein Nachspannen der Ketten nur für eine vorübergehende Verbesserung. Denn wiederholtes Nachspannen verkürzt meist die Lebensdauer der Kette erheblich und erfordert früher als erwartet einen kostenintensiven Kettentausch.

Um hier einen reibungslosen, präzisen und zuverlässigen Maschinenbetrieb gleich von Anfang an zu ermöglichen kann Tsubaki Kettenstränge mit einer garantierten max. Längendifferenz von 0,5 mm liefern. Dazu setzt Tsubaki eine hochmoderne Präzisionsmessmaschine ein, die sich in der Europazentrale ‚Tsubakimoto Europe', nahe Rotterdam befindet. Diesen „Match & Tag"-Service bietet TSUBAKI als optionalen Prozess für ebensolche Anwendungen an.

„Match & Tag" ist deshalb sinnvoll, da Industriestandards zwar einen Toleranzbereich für die Kettenlänge vorgeben, jedoch keine Aussagen hinsichtlich der Zusammenstellung von Kettensätzen für parallel installierte Kettenstränge enthalten. So ist es also möglich, dass zwei Kettenstränge in Ihrer Gesamtlänge signifikant voneinander abweichen, wenn in den Kettensträngen Kettenglieder mit unterschiedlicher Toleranzlage verwendet wurden.

Um dies an einem theoretischen Beispiel zu verdeutlichen wird eine Anlage mit zwei parallel installierten Kettensträngen angenommen. Der erste Kettenstrang wurde komplett im untersten Toleranzbereich mit 0% Längentoleranz gefertigt, während der zweite Kettenstrang komplett im oberen Toleranzbereich mit 0,15% gefertigt wurde. Beide Kettenstränge wurden somit im zulässigen Toleranzbereich gefertigt und doch weichen ihre Längen bereits nach 1 m um 1,5 mm voneinander ab. Bei einer Anlage mit 10 m Länge könnten die Abweichung der Kettenstränge zueinander theoretisch schon 15 mm betragen und damit schon ein Problem darstellen.

Einige Hersteller gehen dieses Thema so an, indem sie ihre Ketten in zwei oder drei Genauigkeitsklassen unterteilen, obwohl damit die Möglichkeit einer problematischen Längendifferenz immer noch bestehen bleibt.

Tsubaki hingegen hat mit seinem Match & Tag-Service einen einzigartigen Lösungsansatz: Indem alle Kettensegmente gemessen und aufeinander abgestimmt werden, wird garantiert, dass jene gepaarten Ketten eine maximale Längendifferenz von 0,50 mm aufweisen; und das unabhängig von der Kettenlänge.

Grundsätzlich fertigt TSUBAKI sämtliche Bauteile seiner hochpräzisen Ketten unter Berücksichtigung sehr enger Toleranzbereiche. Optional, nach der Kettenmontage beginnt der Match & Tag-Prozess mit einer präzisen Längenmessung der Kettensegmente. Anschließend werden die Kettensegmente längenmäßig zugeordnet (aufeinander abgestimmt) und dann als Paare oder wenn erforderlich als größere Gruppen gekennzeichnet. So können die Kettensegmente später problemlos zu paarig, aufeinander abgestimmte Kettenstränge in der Anlage montiert werden. Damit ist ein Grundstein für einen sorgenlosen Betrieb mit langer Lebensdauer und hoher Synchronität des Parallellaufes gelegt.

Wohl wissend, dass Ketten oftmals schnell benötigt werden - vor allem von Endnutzern beim Überholen oder Warten von Produktionsanlagen - ist Tsubakimoto Europe in der Lage, seine Match & Tag-Ketten schnell und effizient in seiner Zentrale zum sofortigen Versand zur Verfügung zu stellen.

Der Match & Tag-Service ist für folgende Ketten verfügbar:
• BS Kurzgliederketten der Größen RS08B bis RS32B
• ANSI Kurzgliederketten der Größen RS40 bis RS100 (einschließlich Hochleistungsbaureihe)
• ANSI Langgliederketten der Größen RF2040 bis RF2100 (R-Rollen, S-Rollen, HP)

– 2018 February 6