Tsubaki
und die Umwelt


 

Home » Kontakt » Tsubaki in Europa » Tsubaki und die Umwelt

 

Tsubaki und die Umwelt

Umweltrichtlinie - TEU

Tsubakimoto Europe B.V., Teil der weltweiten Tsubakimoto Chain Company in Japan, verpflichtet sich, Produkte auf umweltverträgliche Weise zusammenzubauen und zu liefern. Diese Prozesse werden so bewältigt, dass die Auswirkungen auf die Umwelt minimiert werden, soweit wir angemessenerweise erwarten können, einen Einfluss darauf zu haben. Alle Produkte und Prozesse halten vollständig die geltenden Umweltgesetze und -vorschriften ein.

tsubaki-better-eco.jpg

Um eine ständige Verbesserung im Umweltbereich zu erreichen, haben wir als Gruppenunternehmen ein Umweltverwaltungssystem eingerichtet, das mit der Philosophie und Richtlinie der globalen Tsubakimoto-Kette insgesamt übereinstimmt. Das Umweltverwaltungssystem hält die Anforderungen von NEN-EN-ISO 14001:2015 ein.

Wir verbessern ständig unser Umweltverwaltungssystem, indem wir unsere Ziele überwachen und überarbeiten, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verhindern und zu verringern. Spezifische Themen für Tsubakimoto Europe B.V. sind: Überwachung und Verringerung von Elektrizität und Abfalltrennung. Wir streben nach ständiger Verbesserung unserer Prozesse mit dem Ziel, die Verwendung umweltschädlicher Produkte oder Materialien zu reduzieren oder zu beseitigen und mit dem Ziel, natürliche Quellen zu erhalten.

Tsubaki Eco & Eco

Durch unsere Produkte fördern wir einen umweltfreundlichen Betrieb zusammen mit unseren Kunden und tragen zu ihrer Rentabilität bei.

Die Eco-produkte von Tsubaki

Tsubaki_ECO_logo

Tsubaki hat eine Reihe einzigartiger umweltfreundlicher Produkte mit ausgezeichneter Haltbarkeit, einem leichten Gewicht und der Fähigkeit zur Kraftübertragung geschaffen. Tsubaki-Produkte werden unter unseren eigenen, freiwilligen Ökobewertungsstandards entwickelt. Ab 2011 müssen alle neuen Produkte diesen Standards entsprechen. Produkte, die den Standards entsprechen, heißen "Eco-Produkte" und sind mit dem Tsubaki-Eco-Link-Logo gekennzeichnet.

Eco-Link-Produkte

Mit dem Ziel, umweltfreundliche Produkte zu entwickeln, die helfen können, Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern ("Ökologie") und einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen ("Ökonomie"), hat Tsubaki seine eigenen, freiwilligen umweltfreundlichen Konzepte geschaffen, die aus sieben Eco-Bewertungskriterien bestehen. Dies hilft, Produktivitätsprobleme zu lösen, indem man zum Beispiel Umweltprobleme wie etwa eine lange Lebensdauer angeht, indem man die Leichtigkeit der Wartung und andere ökologische Faktoren verbessert. Unsere Öko-Bewertungsstandards werden nach diesen Konzepten erstellt und Produkte, die diesen Standards entsprechen, werden als Öko-Produkte bezeichnet.

Unsere Produkte recyceln

Wir verpflichten uns, die nützlichen Materialien in unseren Produkten zu recyceln, um die Umwelt zu schützen. Deshalb möchten wir betonen, dass unsere Produkte recycelt werden können.

Produkte können recycelt werden, wenn sie sich am Ende ihrer Lebensdauer befinden, indem man sie über einen ordnungsgemäßen Abfallweg entsorgt. So tragen wir alle dazu bei, entsorgte Abfälle wiederzuverwenden, zu reduzieren und zu recyceln.

Recycling trägt zu einer besseren Umwelt bei, indem:

- Ressourcen umgewandelt werden: verbrauchtes Material wird in neue Produkte umgewandelt, wodurch die Notwendigkeit verringert wird, natürliche Ressourcen aufzubrauchen.

- Energie gespart wird: die Verwendung von recyceltem Material im Herstellungsprozess verbraucht bedeutend weniger Energie als die Herstellung neuer Produkte aus Rohstoffen.

Zertifizierungen

Lloyd's Register hat unser Verwaltungssystem nach der Norm ISO 14001:2015 zertifiziert.

https://tsubaki.eu/assets/EMS-ENGUS-RVA.JPG